Das Märchen von der Schokolade und von einem Schokoladenprinz, der unsterblich ist.

Preis
35 €
Sprache
Deutsch
Land
Deutschland
Stadt
Köln
Dauer
100 Minuten
Start Station
Trude-Herr-Park, Südstadt
Ziel Station
Schokoladenmuseum
Tags
Behindertengerecht Kinderfreundlich Teambuilding

Es war einmal ein Fabrikant. Der stellte Hustenbonbons her. Da kamen alle seine Freunde und sagten: „ Deine Bonbons sind so lecker und helfen gegen den Husten. Aber die meiste Zeit des Jahres haben wir keinen Husten. Kannst Du uns für diese Zeit nicht auch etwas leckeres herstellen?

Da brauchte der Fabrikant nicht lange zu überlegen. Bereits am nächsten Tag schuf er ein Rezept für etwas, das man ganzjährig genießen kann: Schokolade. Schon bald eroberte unser Fabrikant alle seine Freunde, ganz Köln, das ganze Land, ja sogar die ganze Welt. Es war wie im Märchen. 

Doch plötzlich geriet die Welt aus den Fugen, das Geld verlor seinen Wert und die Menschen kauften seine Schokolade nicht mehr. Sollte das Märchen tatsächlich so ein schreckliches Ende finden?  Oder kommt doch noch ein Märchenprinz, der die Schokolade rettet? Das erfahrt Ihr, wenn Ihr die Rätsel an allen Stationen löst.